Serienjunkie

Serienjunkie


Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation oder bezahlter Zusammenarbeit und ist freiwillig von mir eingefügt! Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung. Eine eventuelle Urheberrechtsverletzung ist unbeabsichtigt

In meinem Beitrag zum Wochenbett, hatte ich ja schon mal angedeutet, ein Netflix-Junkie zu sein. Wenn man „nur“ ein Kind hat wird die Mittagsschlafenszeit eben zum Serien schauen genutzt.

Warum schauen wir keine Filme? Weil wir diese ehrlich gesagt nicht schaffen. Es ist teilweise schon ein Wunder, wenn ich 22 Uhr erlebe. Wie soll ich denn da ein zwei Stunden Film schauen. Mittags ist es auch undenkbar so lange fernzusehen. Die Füchsin pennt nämlich nie zwei Stunden oder mehr…

Aus diesem Grund möchte ich euch ein paar meiner liebsten Serien vorstellen. Es sind einige „Hausfrauen-Staffeln“ aufgeführt, die ich nebenbei gern schaue. Man muss nicht viel nachdenken und kann gut und gern auch mal dabei einnicken 😉

Außerdem sind unsere Favoriten, also handverlesene Serien die der Herr des Hauses ebenfalls schaut, aufgelistet.

Sitcom

Oder wie ich es beschreiben würde: Serien für einen entspannten Mittagsschlaf 😉

Netfliy - Fuller House

Fuller House

4 Staffeln

In meiner Kindheit habe ich immer Full House geschaut. Ich finde die Familie einfach zuckersüß. Also war es für mich klar, ich musste die Fortsetzung sehen. Es ist einfach entspannt, sich diese Folgen anzusehen. Man kann auch super dazu einschlafen und muss keine Angst haben, etwas Wichtiges zu verpassen 😉 Die Handlung ist sehr oberflächlich… nichts für anspruchsvolle Serienjunkies. 😉

Drama

In dieser Rubrik findet ihr die unterschiedlichsten Dramen: von Drogengeschäften, über Kirchen-Intrigen bis hin zu Selbstmorden ist hier alles aufgeführt, was mich interessiert und an den Fernseher gefesselt hat.

The Night Shift

3 Staffeln

Die Serie spielt während der Nachtschicht einer Notaufnahme in Texas. Die Mitarbeiter waren teilweise in der Army tätig und haben mit ihren Schicksalen zu kämpfen. Wirklich spannende Arztserie, ich steh auf Krankenhaus-Dramen. Schaut doch mal rein!

Call the Midwife

Call the Midwife

Ruf des Lebens

7 Staffeln

Diese Serie spielt in London in den fünfziger Jahren. Die Hebammen sind von der Kirche angestellt und leisten in den Nachkriegsjahren Geburtshilfe. Sehr interessant zu sehen, in welchen Umständen die Menschen ihre Kinder bekommen hatten. Die Hebammen wurden zu dieser Zeit noch ganz anders wertgeschätzt. Sehr sehenswert. Mittlerweile sind 5 Staffeln vorhanden, also genug Stoff um die Mittagszeit rum zu bekommen.

Queen of the South

3 Staffeln

Eine junge Frau muss nach dem Tod ihres Freundes, eines Drogenkuriers, fliehen und will Rache an seinen Mördern nehmen. Dabei steigt sie in selbst in die Szene ein und versucht in der Hierarchie nach oben zu kommen.

Greenleaf

3 Staffeln

Wer sich mit dem Glauben und der Kirche nicht auseinander setzten will, für den ist diese Serie nichts. Es geht um eine christliche Familie, die mehr Geheimnisse hütet, als man zu Beginn erwartet. Spannende Handlung, Intrigen und Gier sind hier an der Tagesordnung. Ich sage nur: es ist nicht alles Gold was glänzt.

Die Telefonistinnen

4 Staffeln

Es dreht sich hierbei um vier Frauen, die in Jahr 1928 in einem Telekommunikationsunternehmen in Madrid arbeiten. Es geht um Intrigen, Liebe und Verrat. Die Serie ist extrem spannend gestaltet. Ich hoffe auf eine vierte Staffel… das Ende der Dritten lässt viel erhoffen. Falls ihr der spanischen Sprache mächtig seid, könnt ihr es natürlich auch in der Originalfassung anschauen.

Der Denver-Clan

2 Staffeln

Diese Serie schaue ich unglaublich gern. Es geht um einen Machtkampf und den Einfluss zweier Ölfirmen. Die Milliardenschweren Familien hüten Geheimnisse und schüren Intrigen. Aber nicht das ihr hier an die 80er zurück denkt, es ist ein Remake der damaligen Folgen… keine Angst: Schulterpolster und David Hasselhoff werdet ihr hier sicherlich nicht sehen.

Tote Mädchen lügen nicht

13 Reasons Why

2 Staffeln

Ich denke, dass ich hierzu nicht mehr viel erzählen muss. Die Serie war zwischenzeitlich in aller Munde… Es geht um einen Selbstmord einer jungen Schülerin. Nach diesem Selbstmord erhält ein Mitschüler Kassetten mit 13 Gründen, warum sie sich umgebracht hat. Es zeigt die Vergangenheit aber auch die Gegenwart, wie sich die Leben und Personen nach dieser Tat verändert haben. Kinder können so grausam sein…

Baby

1 Staffeln

Die Serie spielt in Italien. Es geht um eine Gruppe Jugendlicher, deren Familien und den Alltag in ihrer Privatschule. Die Hauptdarstellerinnen werden nach und nach in die Prostitution verleitet. Nichts für schwache Nerven!

Orange is the New Black

7 Staffeln

Eine junge Frau aus gutem Haus wird von ihrer Vergangenheit eingeholt und muss für 15 Monate ins Gefängnis. Nach und nach wird die Geschichte, wie sie zu dem Gefängnisaufenthalt kam, aufgedeckt. Außerdem erlebt man den Alltag hinter Gittern in all seinen Fassetten. Witzig und mitreißend zugleich.

Élite

1 Staffel

Drei Schüler müssen nach dem Einsturz ihrer Schule auf eine Eliteschule wechseln. Damit beginnen die ersten Dramen. Höhepunkt ist die Jahresabschlussparty… Ich will nicht zu viel vorweg nehmen, schaut es euch an 😉

Mystery

Wer es gern etwas geheimnisvoller mag und es mit der Realität nicht ganz so eng sieht, für den ist diese Rubrik gerade richtig:

Riverdale

4 Staffeln

Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt, die auf den ersten Blick unscheinbar ist. Aber der Schein trügt. Nach dem Tod eines Schülers kommen schockierende Ereignisse zu Tage. Es wird ab der dritten Staffel etwas abgedreht, allerdings sind wir immer noch süchtig danach und wollen wissen wie es weiter geht.

Dark

2 Staffel

Wir haben diese Serie angefangen zu schauen, weil sie im Internet unglaublich gehypt wurde, wie das dann meistens so ist, konnten wir nicht mehr aufhören zu schauen. Es dreht sich hierbei um 4 Familien aus einer Kleinstadt, die dunkle Geheimnisse hüten. Wer nicht auf Zeitreisen steht, hat hier nichts verloren.

Pretty Little Liars

7 Staffeln

Ebenfalls in einer Kleinstadt, spielt die Serie Pretty Little Liars. Es dreht sich zu Beginn um das Leben von vier Freundinnen, welches sich nach dem Verschwinden Freundin Alison komplett verändert hat. Unfassbar fesselnde Serie, die auch Herr Fuchs bis zum Ende verfolgt hat.

Vorsicht, Suchtpotenzial!

Auf Seite 2 geht es weiter …

unbeauftragte Werbung –
eine eventuelle Urheberrechtsverletzung ist unbeabsichtigt

Weiter geht es, mit meinen, oder besser gesagt, unseren liebsten Netflix-Serien.

Comedy

Diese Rubrik lädt zum Schmunzeln ein. Wer nebenbei bügeln möchte (als ob das freiwillig jemand möchte) oder die Wäsche zusammenlegen muss (das nervigste überhaupt), für den ist sicherlich bei diesen Serien etwas dabei:

Gilmore Girls

Ein neues Jahr

1 Staffel – MiniSerie

Diese Mini-Serie war viel zu kurz für meine Begriffe. Sie zeigt die Fortsetzung der bekannten Serie „Gilmore Girls“, in der es um eine Alleinerziehende Mutter mit ihrer mittlerweile Erwachsenen Tochter geht. Das Ende lässt auf eine weitere Staffel hoffen…

Die Patchwork-Familie

3 Staffeln

Die Serie dreht sich um eine neu gegründete Familie, deren Ex-Partner und die drei Kinder. Nachwuchs ist unterwegs, was die Beziehungen nicht wirklich verbessert. Es geht hier um alltägliche Themen, die witzig umgesetzt wurden. Optimal um doch noch mit dem bügeln anzufangen und zu hoffen, das die Füchse einen ausgedehnten Mittagsschlaf machen.

Rita

4 Staffeln

Die eigensinnige Mutter und Lehrerin Rita, lebt ein unkonventionelles Leben. Sie ist menschlich, hat Ecken und Kanten. Sie ist alles andere als perfekt und deshalb ist diese Serie auch so erfrischend. Erfrischend anders. Definitiv eine Empfehlung meinerseits.

Sex Education

1 Staffel

Hier habe ich auf Empfehlung meiner Freundin angefangen rein zu schauen. Aber ich wurde bisher nicht enttäuscht. Der 16jährige Otis betreibt eine geheime Sexberatung an seiner schule. Das Talent dazu, hat er von seiner Mutter – einer Sexualtherapeutin. Witzig verpackt, lädt es zum Popcorn essen und schmunzeln ein.

Krimi

Einige von den hier aufgeführten Serien, könnten auch eher zum Drama zählen…aber wir sind ja nicht kleinlich 😉

Jedenfalls sind die Erwachsenen im Hause Fuchs große Fans von Kriminalgeschichten. Weshalb ich diese Auswahl für euch zusammengestellt habe:

How to Get Away With

Murder

4 Staffeln

Die Strafverteidigerin und Professorin unterrichtet an einer Universität „Einführung in das Strafrecht“ oder wie sie es bezeichnet: Wie man mit einem Mord davon kommt. Sie ist sehr gerissen und setzt ihr Talent im Gerichtssaal gnadenlos ein. Fünf ihrer Studenten unterstützen sie bei ihrer Arbeit, dabei werden sie selbst zu Mördern.

Seven Seconds

1 Staffel

Leider wurde die Serie nach nur einer Staffel abgesetzt, für mich völlig unverständlich. In den Folgen geht es um einen Mord an einem afroamerikanischen Jungen und der schwierigen Beziehung zur Polizei. Die Geschichte ist komplex, mag ich sehr gern!

The Sinner

2 Staffeln

In den beiden Staffeln geht es um einen Detectiv, der zwei Morde aufklären will oder eher muss. Auch sein Privatleben wird dabei immer wieder zum Thema. Allerdings drehen sich die beiden Staffeln um komplett andere Handlungen, was der Serie aber keinen Abbruch tut. Von Anfang bis zum Schluss unglaublich fesselnd.

Thriller

Natürlich dürfe ein paar Thriller auch nicht in meiner Aufzählung fehlen.

Blacklist

5 Staffeln

Ein ehemaliger Regierungsagent wird zum meist gesuchten Schwerverbrecher der Welt. Um nicht in Gefangenschaft zu müssen, kooperiert er mit dem FBI. In der Nebengeschichte werden die Lebenswege einer FBI Agentin und dem Verbrecher aufgeklärt. Diese stehen sich letztendlich näher als man erwartet.

Mindhunter

2 Staffel

Die Geschichte zeigt die Anfänge der Kriminalpsychologie, in dem Serienmörder interviewt und analysiert werden. Wer gern „Criminal Minds“ schaut, für den ist diese Serie ein Muss!

You

Du wirst mich immer lieben

1 Staffel

Eine unglaublich fesselnde Story über einen stalkenden Buchhändler, mit dramatischen Wendungen. Das Ende der erste Staffel , lässt viel offen.

Reality-TV

Ab und zu darf es dann auch etwas komplett anderes sein. Bei euch auch?

Aufräumen mit Marie Kondo

1 Staffel

Wie der Titel schon besagt, geht es hier ums aufräumen und ausmisten. Marie Kondo hilft Familien ihrem Chaos zu Hause ein Ende zu machen. Auch ich bin nach der ersten Folge von der Japanerin angesteckt worden. In meinem Blogbeitrag (hier klicken) findet ihr mehr Infos darüber.

Yummy Mummies

2 Staffel

Fragt nicht, wieso ich mir so etwas anschaue…ich sag einfach mal: um abzuschalten 😀 Es ist einfach unterhaltsam wie sich vier reiche werdenden Mamas gegenseitig überbieten, mit Luxus, Geld und Dingen die die Welt nicht braucht.

Mädchen hinter Gittern

Jung und eingesperrt

1 Staffel

Hier werden jugendliche Insassinnen während ihrer Haft gefilmt – von großen und kleinen Problemen.

Drei Ehefrauen und Ein Ehemann

1 Staffel

Eine Filmcrew begleitet ein Jahr lang eine polygame Familien in den USA. Es geht um eine Gemeinde für fundamentalistische Mormonen in der Wüste Utahs.

Falls ihr immer noch nicht wisst, was ihr heut Abend schauen sollt, dann weiß ich ja auch nicht 😛

Übrigens: immer her mit euren Empfehlungen! Neue Serien sind gern gesehen.

Kuss auf die Nuss, eure

Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

0 / 5. Ergebnis: 0

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sandra Friedrich

    Ich schaue gerne This is us und You, du wirst mich lieben. Sind auch richtig tolle Serien.

    1. FuchsLiebende

      „This is us“ läuft aber nicht auf Netflix, oder? „You“ werde ich mir zeitnah anschauen, denke ich 😛

  2. Sandra Friedrich

    Ja stimmt „This is us“ läuft auf Amazon Prime.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.