Go Back

Badebombe

Lass deine Badewanne sprudeln.
Vorbereitungszeit1 Min.
Active Time15 Min.
Trocknungszeit12 Stdn.
Arbeitszeit12 Stdn. 16 Min.
Keyword: DIY

Equipment

  • Förmchen
  • Topf
  • Löffel
  • kleine Schüsseln

Materials

  • 100 g Pflanzenöl Mandelöl, Kokosöl...
  • 400 g Natron
  • 200 g Zitronensäure
  • 60 g Speisestärke
  • Lebensmittelfarbe

Anleitungen

  • Als ersten Schritt musst du das Öl erwärmen. Es sollte allerdings nicht kochen.
  • Alle trockenen Zutaten zusammen mischen und das Öl hinzugeben.
    Am besten mit den Händen weiter kneten.
  • Nun kannst du die Masse auf die Schüsseln aufteilen und mit der Lebensfarbe mischen. Je bunter desto besser.
  • Abwechselnd gibst du nun die Badebombenmasse in dein Förmchen und drückst diese schön an. Es muss am Ende eine feste Form entstehen, nicht ganz so wie bei uns.
  • Im Winter stellst du die Förmchen einfach auf den Balkon, zum fest werden.
    Alternativ einfach in den Kühlschrank stellen. Nach circa 4-5 Stunden sollte die Bomben fertig sein.
  • Jetzt kannst du deine Badebombe ausprobieren.
  • Luftdicht verpackt, eignen sich die Badebomben als tolle Geschenk.