Go Back
Zoodles mit Garnelen

Zoodles mit Garnelen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 3 Portionen

Equipment

  • Spiralschneider
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Schüssel
  • Schneidebrett
  • Messer

Zutaten
  

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • Gemüse nach Wahl
  • 1/2 Zwiebel
  • 150 Gramm Garnelen
  • 150 Gramm Creme frâiche Sahne/ Milch/ Schmand gehen auch
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • eventuell Speisestärke zum andicken
  • Salz & Pfeffer
  • 1-2 EL Öl

Anleitungen
 

  • Die Zucchini werden zuerst im Spiralschneider verarbeitet.
  • Parallel die Pfanne erhitzen. Etwas Öl dazu geben und die Garnelen anbraten. Anschließend beiseitestellen.
  • Die klein geschnittene Zwiebel kommt jetzt in die Pfanne. Etwas andünsten und das Gemüse hinzugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Die Zoodles und die Garnelen kommen jetzt wieder in die Pfanne.
    Creme frâiche dazu und kräftig würzen.
  • Lass das Ganze nicht allzu lange köcheln, da die Zoodles sonst zu matschig werden.
  • Wer mag kann jetzt noch etwas Parmesan darüber streuen.

Fertig ist das leckere Gericht.

    Keyword Lecker