Go Back

Girlanden-Kuchen

Perfekt für jeden Kindergeburtstag oder anstehende Faschingsfeiern.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region International
Portionen 1 Blech

Equipment

  • 1 Schüssel
  • Handrührgerät
  • rechteckiges Backblech
  • kleine Schüssel
  • Messer
  • buntes Band
  • Kochtopf
  • Backpinsel

Zutaten
  

  • 150 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Verzierung

  • Schokolade
  • Streusel, Smarties...

Anleitungen
 

  • Butter und Zucker werden mithilfe des Mixers in der Schüssel schaumig geschlafen. Nach und nach werden die Eier dazu gegeben.
  • Das Mehl vermischst du mit dem Backpulver.
  • Die Mehl-Backpulver-Mischung gibst du jetzt zu den übrigens Zutaten in die Schüssel. Sobald eine cremige Masse entstanden ist kannst auf aufhören zu mixen.
  • Den Teig füllst du jetzt auf des eingefettete Backblech. Im Ofen muss dieser nun circa 25 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Mit der Stäbchenprobe kannst du schauen, ob der Kuchen schon fertig ist.
  • Sobald dieser ausgekühlt ist geht es an schneiden:
  • Schneide Dreiecke aus deinem Kuchenblech heraus, ungefähr 8x8 cm große Stücken entstehen dabei.

Verzierung

  • Die Schokolade schmilzt du über dem Wasserbad oder, je nach dem was du nutzt, in der Mirowelle. Besonders schön sieht es aus, wenn du weiße Kuvertüre nutzt.
  • Bestreiche die Dreiecke mit der geschmolzenen Schokolade und verziere je nach Lust und Laune mit Smarties, Gummibärchen... eben allem was du gern magst.
  • Nach dem trocknen legst du die Dreiecke auf das Band.

Fertig ist deine essbare Girlande.