You are currently viewing Lecker Schmecker – Hessisches Apfeltiramisu

Lecker Schmecker – Hessisches Apfeltiramisu

Bevor jetzt der ein oder andere Schnappatmung bekommt und denkt, es gibt jetzt Handkäs – falsch gedacht. Du weißt nicht was Handkäs ist? Dann hast du nichts verpasst.

Das Rezept habe ich von einer Freundin bekommen. Super einfach. Vor allem aber, super lecker. Es ist kein klassisches Tiramisu, welches die Füchse nicht essen können. Durch das leckere Apfelmus bekommst du jedes Leckermäulchen gestopft.

Hessisches Tiramisu

Leckeres Rezept, das auch den Kleinsten schmeckt.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 15 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutsch, Hessen
Portionen 1 Auflaufform

Equipment

  • Schüssel
  • Auflaufform
  • Handmixer

Zutaten
  

  • 4 EL Apfelsaft
  • 500 Gramm Apfelmus
  • Löffelbiskuit

Für die Creme:

  • 250 Gramm Mascarpone
  • 200 Gramm Quark
  • 100 Gramm Sahne
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Den Löffelbiskuit in der Auflaufform auslegen.
  • Anschließend mit dem Apfelsaft beträufeln.
  • Diese bestreichst du nun mit dem Apfelmus (selbstgemacht schmeckt natürlich noch besser).
  • Für die Creme schlägst du zuerst die Sahne steif.
  • In einer Schüssel werden nun die Zutaten für die Creme verrührt und die Sahne untergehoben.
  • Die Masse auf dem Apfelmus geben und glatt streichen.
  • Nach circa 2 Stunden kannst du den Hessischen Apfeltraum genießen.

Ich freue mich jetzt schon über deinen Versuch das Dessert nachzumachen. Es ist wirklich simpel und schmeckt sowohl Groß, als auch Klein.

Kuss auf die Nuss, deine

Unterschrift_Fuchsliebende

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

5 / 5. Ergebnis: 2

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

Es tut mir leid, das dir mein Beitrag nicht gefallen hat

Was kann ich verbessern?

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.