Anleitung zum Glücklich sein

Anleitung zum Glücklich sein

Im Rahmen des Deutsch-Unterrichts haben wir letztes Schuljahr die Aufgabe bekommen aus bestimmten Fremdwörtern einen Text, Gedicht oder ähnliches zu formulieren.

Ich mag mein fertiges Gedicht sehr gern und hoffe, ihr findet es auch ganz gut:

Spürt ihr es auch,
Sonnenblumen erwecken einen olfaktorischen Hauch.
Oh, die Sonne kommt raus,
die kleinen Dinge im Leben machen es aus.

Phlegmatisch sein ist keine Art,
sieh doch die Schmetterlinge – so klein und zart.
Genieße das Leben jetzt und hier,
sukzessiv kommt das Glück zurück zu dir.

Die modernen Medien suggerieren das Schlechte,
als wenn dir das Mobil Telefon die Erleuchtung brächte.
Du lebst nur einmal; sei DIR das bewusst,
was du hier treibst ist Lebenszeit-Verlust.

Dir kommt alles so profan vor,
doch leih mir dein Ohr:
die Vögel zwitschern und singen,
spürst du nicht dein Herzchen springen?

Das Leben ist es wert,
die Zeit auf Erden ist sehr begehrt!
Rationier sie nicht zu sehr,
es gibt keine zweite Chance mehr.

Soll ich dir den Schlüssel zum Glück verraten?
Es geht nicht im die großen Taten!
Nur monoton darf es nicht sein,
siehst du das denn endlich ein?

Offensichtlich noch nicht,
dann lies bitte zu Ende meinen Bericht.
Du fühlst dich rudimentär und ganz allein,
schau doch bitte tief in dich hinein.

Der fragile Eindruck deinerseits ist immer noch da,
dabei ist das Glück doch immer so nah.
Ich nehm‘ deine Hand und zeig es dir,
nimm dir ein Beispiel an mir.

Spüre das Gras draußen am Fluss,
ist das nicht wahrlich ein Genuss?
Jetzt so langsam bist du der Aspirant um Glück zu empfinden,
schnell – lass es uns einfangen, es soll nicht schwinden.

Gibt es eine Anleitung um Glücklich zu sein?
Um ehrlich zu sein, ist das alles nur Schein.
Du hast es selbst in der Hand, etwas Gutes zu machen,
manchmal sind es klitzekleine Sachen.

Denke an dich,
wenig an mich.
Noch besser wäre,
du gehst mit dir selbst in die Lehre.

Geht es deinem Innersten gut,
schöpft das Glück auch neuen Mut.
Einen Schlüssel kann ich dir leider nicht geben,
eins kann ich dir sagen: ES GIBT NUR DAS EINE LEBEN

Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

0 / 5. Ergebnis: 0

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.