You are currently viewing Essensplan – KW48 – 2022

Essensplan – KW48 – 2022

Das Wochenende verging wie im Flug. Wir waren mit unseren Freunden in einer Jugendherberge hier um die Ecke. Das Adventsprogramm hatte es in sich und da war kaum Zeit zum durchatmen. Die Füchse habe es aber geliebt. Zugegebener Zeit werde ich sicherlich näher von unserem Wochenendtrip berichten.

Jetzt heißt es erst einmal den Montag zu überstehen. Alltagsdinge, wie Pläne schmieden und Haushalt stehen auf dem Plan. In Hochheim findet am Wochenende der Weihnachtsmarkt statt. Falls jemand noch ein Ausflugsziel sucht, schaut vorbei.

Der Plan steht ebenfalls. Ehrlicher weise gibt es für die Füchsin abends meist nur Brot, da es sonst sehr einfältig wäre. Wählerisches Kind… ich hoffe, wir sind da nicht die einzigen mit diesem Problem. Deshalb essen wir Eltern am Abend warm und das „arme“ Kind bekommt eine Brotzeit. Bevor jetzt jemand mit dem Kopf schüttelt: das Kind bekommt immer von unserem Essen angeboten. Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen…

Bauernregeln der Kalenderwoche 48 :

30. November: Wirft herab Andreas Schnee, tut’s den Korn und Weizen weh.

1. Dezember: Fällt auf Eligius ein starker Wintertag, die Kälte wohl vier Monate dauern mag.

2. Dezember: Wenn’s regnet am Bibianatag, regnet’s 40 Tag und eine Woche danach.

4. Dezember: Geht Barbara im Klee, kommt das Christkind im Schnee.

Lassen wir uns mal überraschen, ob die Regeln so eintreffen. Aber zurück zum Essensplan:

Um den Wochenplan als PDF und ohne Logo zu erhalten, melde dich einfach für meinen kostenlosen Newsletter an.

So bekommst du jeden Montag (manchmal auch mit etwas Verspätung am Dienstag) den Plan direkt auf dein Handy.

Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Kuss auf die Nuss, deine

Unterschrift_Fuchsliebende

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin & Baby Fuchs +Thüringerin lebt in Südhessen +30 Jahre jung +Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.