Waldschwimmbad Rüsselsheim

Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation und ist freiwillig von mir eingefügt! 

Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung.

Die Hitzewelle hält weiter an. Das beutetet für die Füchsin und mich: weitere Schwimmbäder und Seen in der Region abchecken. 

Auf unserer heutigen Etappe steht das Waldschwimmbad in Rüsselsheim. Sehr idyllisch gelegen, mit viel grün und Natur pur. Also Badehose eingepackt & los geht es.

Anfahrt und Parkplätze

Da ich schon das ein oder andere mal hier gewesen bin, war es für mich recht einfach zu finden. Für diejenigen, die sich nicht so gut auskennen sollten sich besser nicht auf die Beschilderung verlassen. Diese ist sehr sperrlich…

Mit dem Navi werdet ihr aber richtig geführt und könnt, falls eine Parklücke frei ist, direkt vor dem Eingang parken. Folgende Adresse könnt ihr verwenden: Am Waldschwimmbad, 65428 Rüsselsheim
 
Ansonsten sind weitere Parkplätze ausgeschildert. Diese sind teilweise im Schatten und auch reichlich vorhanden. Mit maximal fünf Minuten zu laufen, wirklich okay. Zugegeben mit den Füchsen im Schlepptau dauert es dann doch immer ein-zwei Minuten länger 😀

Eintrittspreis

Da es sich bei dem Waldschwimmbad in Rüsselsheim um einen See handelt, sind die Preise günstiger als in einem Freibad. 

Erwachsene:

Kinder:

3,00 EUR

1,50 EUR

 Ab wie vielen Jahren ihr für die Füchse Eintritt zahlen müsst, muss ich noch recherchieren.

Badezonenkennzeichnung - Copyright: FuchsLiebende

Direkt am Eingang findet ihr allerlei Informationen über die verschiedenen Badezonen. Da der See an sich nicht riesig ist, dafür aber die Liegewiese, ist das ein super Hinweis. Dazu aber später mehr.

Ich finde den Eintrittspreis, für die gebotenen Aktivitäten und die tolle Lage einfach super.

Liegewiese & Spielplatz

Eben hatte ich schon erwähnt, dass die Liegewiese wirklich großzügig angelegt wurde. In den oberen Bereichen ist alles wunderbar begrünt und es gibt viele schattige Plätze. Wer lieber näher am Wasser liegen möchte, findet direkt am Eingang einen tollen feinsandigen Bereich. Gerade mit kleinen Kindern ist man hier bestens aufgehoben. 
Sand und Wasser, einfach toll.

Wir sind an einem Freitagnachmittag hin gefahren und ich fand es nicht sehr voll. Es verläuft sich total und man merkt die Masse an Leuten nicht.
Copyright: FuchsLiebende

Direkt am Wasser gelegen befindet sich ein kleiner Spielplatz in Form eines Schiffes. Dieser ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber zum spielen immer noch top.

Die Rutsche, die ihr auf meinem Bild seht, ist für die Kinder ganz nett. Allerdings ist diese ständig in der Sonne und erhitzt sich auf Grund des Materials schnell. Wie ihr auch sehen könnt ihr der Wasserstand relativ niedrig und so ist der Abstand zwischen Rutsche und Wasser sehr groß.

Wer nicht gern auf der Wiese oder im Sand liegt, kann sich auch eine Liege ausleihen. Desweiteren gibt es ein Bootsverleih und Massagen werden angeboten. Allerdings kann ich euch die Preise nicht mitteilen. Ob die Massagen die ganze Saison angeboten werden weiß ich leider auch nicht. Vielleicht könnt ihr mir hier weiter helfen und in den Kommentaren eure Erfahrungen mitteilen?

Copyright: FuchsLiebende
Copyright: FuchsLiebende
Copyright: FuchsLiebende

Wasser marsch

Oh wie erfrischend. Das DLRG Team hat eine Information über die Wassertemperatur ausgehängt: 22 Grad. Genau richtig um direkt rein zu hüpfen und sich abzukühlen. Die Füchsin ist bei kaltem Wasser sonst sehr zurückhaltend, aber im Waldschwimmbad ist sie mir ihren Schwimmflügeln direkt rein marschiert.
 
Die Wasserqualität finde ich überraschend gut. Viel besser als in dem Kleinkindbereich in Raunheim. Wer Muscheln sammeln will, wird hier ebenfalls fündig. Hier kann man es einen ganzen Tag aushalten.
 

In der Mitte des Sees wurde eine Plattform aufgestellt. Für die guten Schwimmer eine super Sache um sich kurz auszuruhen und etwas Sonne zu tanken. 

Ausblick über den See - Copyright: FUchsLiebende
Copyright: FuchsLiebende

Essen & Trinken

Bei 35 Grad muss es natürlich ein Eis geben. Natürlich!
 
Zwei Stände mit verschiedenen Angeboten an Speisen und Getränke sind vertreten. Die Auswahl ist wirklich groß und das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Ob Currywurst oder Gummibärchen, Radler oder Apfelschorle – jeder sollte fündig werden.

Fazit

Wir waren bzw. sind immer noch schwer begeistert vom Waldschwimmbad in Rüsselsheim. Die Weitläufigkeit und die Wasserqualität haben uns überzeugt. 

Hier können sich Jung und Alt bei der Hitzewelle gut abkühlen und eine wunderbare Zeit verbringen.

Waldschwimmbad – wir kommen wieder!

DIES & DAS

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage

08:00 - 20:00 Uhr

Adresse

Am Waldschwimmbad, 65428 Rüsselsheim am Main

Altersempfehlung

Aktivitäten

ab dem Sitzalter

Grillmöglichkeiten, Volleyballplatz, Spielplatz, Wasserrutsche, Tischtennisplatten

Wer mehr über das Waldschwimmbad erfahren will schaut am Besten auf der Internetseite von Rüsselsheim nach.

Impressionen

Kuss auf die Nuss, eure

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

/ 5. Ergebnis:

2 Kommentare zu „Waldschwimmbad Rüsselsheim

  1. Der Bericht ist super u. hat mir weitergeholfen 👍 Ich war bis jetzt immer in Raunheim. Da gefällt mir aber das neue Konzept nicht mehr, deswegen werde ich mal nach Rüsselsheim wechseln 😊 Liebe Grüße, Maike

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.