Geschenkideen zum 1. Geburtstag

Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation oder bezahlter Zusammenarbeit und ist freiwillig von mir eingefügt! Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung.

 

Geschenke sind ja immer so ein Thema. Irgendwie haben die Kleinen, bald KLEINKINDER, immer zu viel. Oh mein Gott, unsere Babys werden groß. Wo ist nur die Zeit geblieben? Gestern konnten sie doch noch nicht einmal sitzen? 

Der Abschied vom Baby-Dasein ist für uns Eltern doch schwieriger als Gedacht. 

…die ersten Fragen der Verwandten und Freunde kommen, was sich die Füchse wohl wünschen oder was gebraucht werden kann?

Um euch bei der Auswahl etwas zu helfen, hab ich euch meine Favoriten mal zusammen getragen:

Bällebad

Da ich etwas zu faul bin, um immer alle Bälle in der Wohnung zusammen zu suchen, haben wir keins. Allerdings heißt das natürlich nicht, dass das kein super Geschenk ist. In der Krabbelgruppe ist die Füchsin jedenfalls hin und weg.

Laufrad

Das mit dem Laufen klappt schon gut oder die Füchse fangen gerade damit an? Ja perfekt, dann ist ein Laufrad die richtige Investition. Schaut mal auf Kinder-Flohmärkte, da gibt es gebrauchte Räder sehr günstig.

Lego Duplo

Nicht das „normale“ Lego, sondern das etwas größere. Es macht nämlich unheimlich Spaß, die Steine aufeinander zu stecken und vorallem wieder kaputt zu machen 😀

Bobby Car

Neben dem Laufrad, bei uns daheim, mega angesagt! 

Das hält sogar das Muttertier aus 😉

Seifenblasen

Zugegeben, selbst pusten können die Kleinen noch nicht, aber dabei zusehen und die Blasen kaputt machen ist auch immer ein Highlight.

Quetschies

Essen kommt ja bekanntlich bei jedem gut an. Also kann man die Füchse auch damit zum Geburtstag verwöhnen!

Spielküche

Auch für die kleinen Leute eine gute Investition. Ich persönlich bin ein Fan von Holzküchen, da diese deutlich stabiler sind. Außerdem habt ihr hierbei immer die Möglichkeit, Geschirr und sonstige Küchengeräte zu Weihnachten oder Ostern zusätzlich zu schenken.

Steckspiele

Ich wusste jetzt nicht, wie ich es besser ausdrücken sollte. Aber jegliches Spielzeug, was irgendwo drauf gesteckt werden muss, ist super. Außerdem wird die Motorik gefördert.

Bilderbücher

… ein sinnvolleres Geschenk gibt es wohl nicht. Ich bin jedenfalls ein Fan von Bilderbüchern & die Füchsin auch. Es gibt wirklich tolle Bücher, die auch die Spracherlernung anregen…oder auch einfach nur Krach machen 😀

Mit diesem Geschenk liegt ihr jedenfalls nie daneben!

Babyalbum

Hierbei meine ich ein Album, mit Fotos von allen Lieben, ob Omas oder Freunde… alle wichtigen Menschen & Haustiere sollen mit einem Foto in ein selbstgemachtes Büchlein, was die Füchse sich jederzeit anschauen können.

Ich habe euch mal ein Buch verlinkt, wo ihr nur noch die Fotos hinein stecken müssen.

 

Meine Freundin hat zu einem Geburtstag ihres kleinen Mannes geladen & direkt auf eine Kiste voll mit Geschenkideen in einem großen Spieleladen verwiesen. Finde ich eine sehr gute Idee. So wird nichts doppelt verschenkt und nur die Dinge gekauft, die wirklich gebraucht werden.

Habt ihr so etwas auch schon gemacht?

Fällt euch noch etwas ein, über was sich die Kleinkinder, wie das klingt…, freuen würden?

Kuss auf die Nuss, eure

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

/ 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.