You are currently viewing Süß & Salzig – Schneemänner aus Salzstangen

Süß & Salzig – Schneemänner aus Salzstangen

Ich bin absolut kein Fan davon, Süßes und Salziges zu vermischen. Aber bei diesen süßen Schneemännern mache ich doch gern eine Ausnahme. Ist auch ein tolles Mitbringsel als kleine Nascherei am Kaffeetisch. Mal etwas Abwechslung zu den Plätzchen.

Empfehlung

Für den klaren Blick, kann ich dir diese Zucker-Äugelein empfehlen. Damit kannst du nicht nur die Salzstangen-Schneemänner dekorieren, sondern auch Plätzchen, Kuchen und Muffins.

Schneemann Brezel

Süß & Salzig.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Trocknungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region International

Equipment

  • Topf
  • Schüssel
  • Löffel
  • Backpapier

Zutaten
  

  • helle Schokolade
  • dunkle Schokolade
  • Salzstangen
  • Smarties
  • Schokotropfen

Anleitungen
 

  • Als erste musst du sie Schokolade schmelzen. Wichtig hierbei ist, das kein Wasser in die Schokolade gelangen darf, da sie sonst nicht mehr so schön cremig ist.
  • Die Salzstangen kannst du während dessen auf die gewünschte Größe brechen. Für den Kopf, benötigst du circa 6 Salzstangen. Für den Hut kannst du die abgebrochenen Stücke Benutzen.
  • Als nächstes tauschst du die Salzstangen für den Kopf in weiße Schokolade. Alternativ kannst du auch einen Löffel benutzen und auf die Salzstangen träufeln.
  • Der Hut wird genau hergestellt. Beide Teile, solange sie noch flüssig sind, aneinanderdrücken.
  • Anschließend kommen die Augen, Nase und der Mund an die Reihe. Falls die Schokolade schon zu angetrocknet ist, einfach etwas von der flüssigen an die Topping geben und schon hast du ein tolles Schneemann-Gesicht.
  • Die Schneemänner einfach in den Kühlschrank stellen & nach dem trocknen aufessen.
Keyword Einfach, Lecker

Ich gebe es gern zu, unsere Schneemänner sind alles andere als perfekt. Aber die Füchsin hatte einen riesen Spaß, ihre Schneemänner zu gestalten.

Probiert es doch gern zu Hause aus. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass man viele andere Weihnachtsmotive damit gestalten kann.

Kuss auf die Nuss, deine

Unterschrift_Fuchsliebende
Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

3 / 5. Ergebnis: 2

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

Es tut mir leid, das dir mein Beitrag nicht gefallen hat

Was kann ich verbessern?

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.