DIY – Instagram Sticker

DIY – Instagram Sticker

Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation und ist freiwillig von mir eingefügt! 

Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung.

Mal ein etwas anderes DIY – aber deswegen nicht weniger interessant.

Auf Instagram sehe ich immer wieder, wie wundervolle Sticker angepriesen werden. Gegen Geld. Was soll das? Um nicht unnötig das hart Ersparte aus dem Fenster zu werfen, habe ich hier eine einfache Anleitung, um euch die Sticker selbst zu designen.

Was man dazu benötigt:
  • Smartphone
  • APP PicsArt
  • Zugang zum Internet
  • Kreativität
  • Instagram
Los geht’s:

Ich kann euch nicht sagen, ob es diese APP auch für Apple gibt. Bei Androit ist sie jedenfalls vorhanden.

Einfach PicsArt öffnen, auf das „PLUS“ Symbol gehen und ganz nach unten scrollen.

Auf das leere Blatt tippen & schon kann es losgehen.

Denkt aber daran, wenn ihr die vorhandenen PicsArt Aufkleber benutzt, dass diese auch geschützt sind. 

Die schicken Sticker sind erstellt? Super! Dann müssen wir diese noch irgendwie zu Instagram bekommen. 

Ich zeige euch jetzt, wie das bei meinem Handy funktioniert. Etwas abgewandelt dürfte das für jedes Smartphone klappen. 

Instagram öffnen.  Eine neue Story erstellen und etwas schreiben.

Unten auf den Smiley drücken & die Stecknadel suchen. Es kann sein, dass sie sich wo anders befindet. Einfach mal suchen.

Dort befindet sich ein „Kamera & Plus“ Symbol. Einfach auswählen und euren neu erstellten Sticker suchen.

Dafür Geld zu zahlen ist doch eine Frechheit, finde ich jedenfalls!

Wenn ihr eure eigenen Sticker benutzt, dann verlinkt mich doch 🙂

Anleitung verstanden? Falls nicht, könnt ihr euch gern unten in den Kommentaren dazu äußern.

Kuss auf die Nuss, eure

Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

5 / 5. Ergebnis: 3

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.