DIY Reis-Spiel

DIY Reis-Spiel

*enthält Affiliate-Links

Von wegen „mit Essen spielt man nicht“!

Ich finde schon. Und heute spielen wir mit Reis. Buntem Reis. Also los:

Was wird benötigt?
  • Reis
  • Lebensmittelfarbe
  • Essig
  • Kisten, Schüsseln etc.
  • Spielzeug (Bagger, Lego-Männchen)
Copyright: FuchsLiebende
Los geht’s

Überlegt euch, wie viele Farben ihr habt und mischen wollt. Entsprechend teilt ihr den Reis auf die Schälchen auf.

Ein Esslöffel Essig kommt nun auf den Reis. Anschließend einfach ein bisschen Lebensmittelfarbe darauf tröpfeln. Je mehr Farbe, desto intensiver wird das Ergebnis.

Anschließen die Farbe gut verteilen. Fertig? Perfekt.

Copyright: FuchsLiebende

Dann einfach an einen warmen trockenen Ort geben und trocknen lassen. Je nach Menge, kann das schon ein paar Stunden dauern.

Reis trocknen
Copyright: FuchsLiebende

Es kann sein, dass die Farbe etwas abfärbt. Da es sich aber um Lebensmittelfarbe handelt, sollte es kein Problem geben.

Jetzt geht das Spielen los: Entweder ihr lasst der Kreativität eurer Füchsen freien lauf oder versteckt ein paar Lego-Figuren in der Reis-Kiste. Das anschließende Suchen macht besonders Spaß. Ein paar Autos, Bagger oder Förmchen, alles ist erlaub. Alles, was Spaß macht 🙂

Ich garantiere aber nicht, dass die Wohnung sauber bleibt 😉

Kuss auf die Nuss, eure

Verpasse keine Neuigkeiten, Wochenpläne oder Rezepte.

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

0 / 5. Ergebnis: 0

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

FuchsLiebende

+Muttertier einer Füchsin +Thüringerin lebt in Südhessen +26 Jahre jung + Nähverrückt mit einer ausgeprägten Bastelleidenschaft

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.