Geschenkideen zur Taufe

Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation und ist freiwillig von mir eingefügt! 

Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung.

Dieser Beitrag hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Ich konnte den wundervollen Tag, den Tag der Taufe meiner Tochter, Revue passieren lassen.

Copyright: FuchsLiebende

Es war unheimlich heiß und das schon morgens um 10 Uhr. In der Kirche gab es auch keine Abkühlung… 

Dafür haben wir uns nach der Taufe den Bauch bei einem tollen Brunch mit all unseren Liebsten vollgeschlagen.

Auch die Geschenke zur Taufe waren der Hammer. Vielen Dank nochmal an Alle, die da waren.

Falls euch die Ideen fehlen und „nur“ Geld zu schenken für euch zu langweilig ist, kommen hier ein paar individuelle Geschenkideen:

Armkettchen mit Namen & dem Geburtsstein

Ein Klassiker unter den Präsenten. Es gibt so tolle Anbieter für personalisierten Schmuck. Eine Idee wäre, noch den Geburtsstein dazu zu wählen. Individueller geht es nun wirklich nicht.

Taufalbum

Hier würde ich mich mit den Eltern des Täuflings absprechen: doppelt schenken ist raus geworfenes Geld. Dennoch ist ein Taufalbum eine tolle Idee. Man kann Fotos hinein kleben, eigene Sprüche darauf schreiben und den Tag der Taufe für die Ewigkeit festhalten.

Weihwasser

So ein wundervolles Andenken! Unsere Nachbarn haben der Füchsin dieses Geschenk gemacht und ich finde es ist eine ganz tolle Idee. Definitiv eine bleibende Erinnerung an diese Zeremonie. Danke nochmal 🙂

Copyright: FuchsLiebende

personalisiertes Kinderbuch

Die Auswahl an Anbietern ist riesig. Da fällt sie Auswahl schwer. Aber so ein Buch hat man definitiv für länger. Eventuell kann man eine Geschichte auswählen, die auch zu dem Charakter des Täuflings passt.

Sparkonto

Keine Lust Geld zu verschenken? Dann legt doch ein Sparkonto an. Gerade für die Taufpaten seine sinnvolle Angelegenheit.

personalisiertes Besteck

Mit den Initialen eingraviertes Besteck zu schenken gehört zu den Klassikern der Mitbringsel.

Taufkerze

Bei uns ist es Tradition, das die Taufpaten die Kerze organisieren – oder in unserem Fall – bezahlen 😉 Heutzutage ist der Fantasie keine Grenze mehr gesetzt: ob mit Foto, Taufspruch oder Bildchen, alles ist möglich.

Copyright: FuchsLiebende

Taufkleid

Ich muss ja zugeben, dass wir einfach das Schönste hatten. Denn es war noch von meiner Mama selbst genäht und ich habe es an meiner Taufe getragen. Mein Patenkind hat es an ihrer Taufe tragen dürfen… ach ja, so eine tolle Tradition! Jedenfalls ist das ebenfalls eine Geschenkidee, die so nicht jeder haben wird. Ich würde es aber wieder vorher mit den Eltern absprechen.

eigene Fürbitte schreiben

Die Idee hatte meine Mama. Sie hat sich eine ganz tolle Fürbitte ausgedacht und diese auch vorgetragen. DANKE :*

Wie ihr in meinen Tipps lesen könnt, sind personalisierte Geschenke immer toll. So haben der Täufling, oder viel mehr deren Eltern, das Gefühl, man hat sich Gedanken gemacht. Selbstgemachtes, genähtes oder gebasteltes, welches von Herzen kommt, ist ebenfalls eine wundervolle Aufmerksamkeit.

Was habt verschenkt ihr zu einer Taufzeremonie oder was würdet ihr gern geschenkt bekommen?

Kuss auf die Nuss, eure

Schau dir auch meine anderen Beiträge an:

Artikel enthält Werbung – diese entstand in keiner Kooperation und ist freiwillig von mir eingefügt! 

Der Artikel enthält meine persönliche Meinung und Erfahrung.

Dieser Beitrag hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Ich konnte den wundervollen Tag, den Tag der Taufe meiner Tochter, Revue passieren lassen.

Copyright: FuchsLiebende

Es war unheimlich heiß und das schon morgens um 10 Uhr. In der Kirche gab es auch keine Abkühlung… 

Dafür haben wir uns nach der Taufe den Bauch bei einem tollen Brunch mit all unseren Liebsten vollgeschlagen.

Auch die Geschenke zur Taufe waren der Hammer. Vielen Dank nochmal an Alle, die da waren.

Falls euch die Ideen fehlen und „nur“ Geld zu schenken für euch zu langweilig ist, kommen hier ein paar individuelle Geschenkideen:

Armkettchen mit Namen & dem Geburtsstein

Ein Klassiker unter den Präsenten. Es gibt so tolle Anbieter für personalisierten Schmuck. Eine Idee wäre, noch den Geburtsstein dazu zu wählen. Individueller geht es nun wirklich nicht.

Taufalbum

Hier würde ich mich mit den Eltern des Täuflings absprechen: doppelt schenken ist raus geworfenes Geld. Dennoch ist ein Taufalbum eine tolle Idee. Man kann Fotos hinein kleben, eigene Sprüche darauf schreiben und den Tag der Taufe für die Ewigkeit festhalten.

Weihwasser

So ein wundervolles Andenken! Unsere Nachbarn haben der Füchsin dieses Geschenk gemacht und ich finde es ist eine ganz tolle Idee. Definitiv eine bleibende Erinnerung an diese Zeremonie. Danke nochmal 🙂

Copyright: FuchsLiebende

personalisiertes Kinderbuch

Die Auswahl an Anbietern ist riesig. Da fällt sie Auswahl schwer. Aber so ein Buch hat man definitiv für länger. Eventuell kann man eine Geschichte auswählen, die auch zu dem Charakter des Täuflings passt.

Sparkonto

Keine Lust Geld zu verschenken? Dann legt doch ein Sparkonto an. Gerade für die Taufpaten seine sinnvolle Angelegenheit.

personalisiertes Besteck

Mit den Initialen eingraviertes Besteck zu schenken gehört zu den Klassikern der Mitbringseln.

Taufkerze

Bei uns ist es Tradition, das die Taufpaten die Kerze organisieren – oder in unserem Fall – bezahlen 😉 Heutzutage ist der Fantasie keine Grenze mehr gesetzt: ob mit Foto, Taufspruch oder Bildchen, alles ist möglich.

Copyright: FuchsLiebende

Taufkleid

Ich muss ja zugeben, dass wir einfach das Schönste hatten. Denn es war noch von meiner Mama selbst genäht und ich habe es an meiner Taufe getragen. Mein Patenkind hat es an ihrer Taufe tragen dürfen… ach ja, so eine tolle Tradition! Jedenfalls ist das ebenfalls eine Geschenkidee, die so nicht jeder haben wird. Ich würde es aber wieder vorher mit den Eltern absprechen.

eigene Fürbitte schreiben

Die Idee hatte meine Mama. Sie hat sich eine ganz tolle Fürbitte ausgedacht und diese auch vorgetragen. DANKE :*

Wie ihr in meinen Tipps lesen könnt, sind personalisierte Geschenke immer toll. So haben der Täufling, oder viel mehr deren Eltern, das Gefühl, man hat sich Gedanken gemacht. Selbstgemachtes, genähtes oder gebasteltes, welches von Herzen kommt, ist ebenfalls eine wundervolle Aufmerksamkeit.

Was habt verschenkt ihr zu einer Taufzeremonie oder was würdet ihr gern geschenkt bekommen?

Kuss auf die Nuss, eure

Schau dir auch meine anderen Beiträge an:

Bitte bewerte mein Beitrag

Klick auf die Sterne um die Bewertung abzugeben

/ 5. Ergebnis:

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.